So trägst Du den Trenchcoat 2020 passend zur Figur

So trägst Du den Trenchcoat 2020 passend zur Figur

Immer wieder fragen mich Kundinnen: Was ist ein Trenchcoat und wie kann ich diesen tragen? Heute möchte ich Dir zeigen, welche Farben beim Trenchcoat 2020 im Trend liegen und wie ihr den Mantel im Frühling stylen könnt.

Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

Trenchcoat Trend 2020


Die aktuelle Lage ist für uns alle nicht so einfach und dennoch bin ich der Meinung, dass wir versuchen sollten, positiv zu denken und das beste draus zu machen. Die Zeit zu Hause kannst Du nutzen, um schon mal Deinen Trenchcoat aus dem Schrank zu holen oder, wenn du noch keinen hast, den Klassiker online zu shoppen. Für Spaziergänge alleine oder mit Deinem Partner beziehungsweise Deiner Familie kannst du das gute Stück dann schon mal ausführen. 

Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

Was ist ein Trenchcoat?

Thomas Burberry entwickelte 1897 den besonders wasserabweisenden und robusten Stoff Garbardine. Das machte den Trenchcoat zum besonders geeigneten Kleidungsstück für Soldaten und gehörte schon bald fest zur Ausrüstung der britischen Armee dazu. Erst nach dem ersten Weltkrieg schaffte es der Trenchcoat auch in die Modewelt durch Filme wie “Casablanca” oder “Breakfast at Tiffany´s”. Jahre später hatte es der Trenchcoat längst auf die Laufstege der Welt geschafft und wird seitdem von zahlreichen Designern immer wieder neu interpretiert. Das Besondere: Ein Trenchcoat braucht keine großen Veränderungen. Allein schon andere Knöpfe oder eine andere Schulterpartie sorgen dafür, dass wir uns jede Saison aufs Neue in den Klassiker verlieben. Die doppelreihige Knopfleiste ist dabei stets das Markenzeichen des Trenchcoats. 

Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

Steht mir ein Trenchcoat?

Hat man einmal den perfekten Trenchcoat gefunden, wird er Dir jahrelang ein guter Begleiter sein. Ich habe meinen Trenchcoat von Massimo Dutti und bestimmt schon gute 10 Jahre. Den Klassiker kann wirklich jede Frau tragen. Je nach Figurtyp kannst Du auf unterschiedliche Schnittführungen setzen, um Deine Schokoladenseiten noch mehr hervor zu heben. 

Trenchcoat für androgyne Figurtypen

Hast Du eher breitere Schultern, würde ich auf Schulterpolster und -riegel verzichten, denn sonst betonst Du diese Stelle zusätzlich. Ein schmales Revers und leicht ausgestellte Röcke sind hingegen die perfekte Wahl für Dich. Bist Du sehr groß, könntest Du Dich auch an einem eher maskulin geschnittenen Trenchcoat probieren. Mehr Kurven lassen sich genau durch das Gegenteil schummeln: Opulente Schulterpartien und Taillengürtel. 

Trenchcoat für kurvige Frauen

Der typische Taillengürtel des Mantels setzt einen schönen Akzent. Lasse einige Knöpfe offen, damit der Look lässiger wird. Ein Trenchcoat in schwarz könnte Dir besonders gut stehen, da sie optisch ein paar Kilo wegschummeln können. 

Trenchcoat für kleine Frauen

Bist Du eher klein, würde ich Dir raten vor allem auf die Länge zu achten. Kleine Frauen können in lang geschnittenen Trenchcoats eher “versinken”. Wähle also eher ein kurzes Modell. Zusätzlich kannst Du deine Silhouette durch Stiefeletten mit Absatz strecken. 

Trenchcoat – welche Farben sind 2020 angesagt?

Der Klassiker erfreut sich in Beuge großer Beliebtheit. 2020 darfst Du Dich aber gerne noch an weitere Farbtöne heranwagen. Im Trend liegen:

  1. helles Sand
  2. warmer Cognac
  3. klassisches Beige
  4. toffeefarben
  5. weiß
Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

Wie trage ich einen Trenchcoat?

Hier ist fast alles erlaubt, was gefällt, denn der Trenchcoat ist ein absoluter Wandlungskünstler. Die klassische Kombination mit weißem T-Shirt und einer schönen Jeans funktioniert einfach immer. Fürs Büro darf es auch gerne ein Beistiftrock oder ein elegantes Kleid dazu sein. Möchtest Du mal etwas besonderes probieren, kannst du dich erstmal an unterschiedliche Jeans Schnitte z.B. Jeans im Boyfriend Fit und auffällige Schuhe zum Beispiel Budapester herantasten. Auch andere Farben wie zum Beispiel der Trenchcoat in Rot können für Abwechslung sorgen. Wichtig ist hier allerdings, dass Du auf Deinen persönlichen Farbtyp achtest. Hier helfe ich Dir gerne in meiner Online Stilberatung weiter. 

Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

Dein Trenchcoat Styling #stilfrage

Wie findest du meine Stylings? Teile gern dein schönstes Styling mit mir auf Instagram und tagge mich @stilfrage_official und #stilfrage. 

Unbezahlte Werbung von Herzen für die Skinny Jeans aus nachhaltiger Produktion von Nina Rein Fashion.

Alles Liebe, deine Bianca

  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat
  • Frau mit kurzem dunklen Haar mit einem Trenchcoat

2 Responses

  1. Liebe Bianca,
    Danke für deine Ratschläge bezüglich des Trenchcoats. Mich verbindet mit ihm eine on-off Beziehung. Letztes Jahr waren wir im Guten getrennt- er hing leider nur im Schrank. Dieses Jahr sind wir bis jetzt innig. Ich mag ihne sehr, am Liebsten in einem schönen beige und ich stimme dir absolut zu: Dem Styling sind keine Grenzen gesetzt, was ihn irgendwie unentbehrlich macht.
    Hab eine schöne Woche,
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      das freut mich sehr, dass dir meine Tipps und Looks zum Thema “Trenchcoat” gefallen. Danke dir :-) Ich muss gestehen, dass ich im letzten Jahr meinen Trenchcoat auch nicht oft beachtet habe, aber das wird sich in diesem Jahr ändern. Er ist einfach das Non-plus-ultra beim Styling. Hab viel Spaß beim Ausführen und ich sende dir ganz liebe Grüße, Bianca PS: Pass auf dich auf und bleib gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.