Das Trendmuster im Herbst 2018

Das Trendmuster im Herbst 2018

Karo-Muster muss im Herbst 2018 bunt sein

Das es der Herbst bunt treibt, davon habe ich euch im Blopost Trendfarben im Herbst 2018 berichtet. So wird es beim Trendmuster im Herbst 2018 gleich getan. Schwarz weiß gehört der Vergangenheit an und die Zeiten in denen man karierte Hosen, Röcke und Blazer nur im Kleiderschrank unserer Großeltern gefunden hat, sind spätestens ab jetzt vorbei. Es wird diesen Mode-Herbst und Winter nichts so präsent sein, wie das Karomuster.

Das Trendmuster im Herbst 2018 Das Trendmuster im Herbst 2018

 

Bereits im letzten Jahr ging es alles andere als kleinkariert zu, so dass auch in diesem Jahr weiterhin die Quadratur der Mode zu sehen ist. Besonders im Streetstyle rockt das Muster Karo in seinen schönsten Formen, Schnitten und Materialien. Glenchek, Pepita, Hahnentritt, Harris Tweed und Schottenmuster dominieren die Straßen auch in 2018. Obwohl es zuverlässig jedes Jahr immer wieder auftaucht, heisst es noch lange nicht, dass es keine spanennden neuen Interpretationsmöglichkeiten gibt. Einziges Update – jetzt wird’s bunt und auffällig!

 

Bei aller Freiheit die wir bei den vielen Trendmustern in 2018 haben – wie Animal Print, Statement Blumen, Porträts statt Logos, geht ohne Karo diesen Winter gar nichts mehr.

 

Das Trendmuster im Herbst 2018

Karomuster kombinieren: Wie kannst du das Trend-Muster richtig stylen?

Wenn du es eher schlicht magst, aber trotzdem ein wenig Bewegung in deinen Look bringen möchtest, dann greife zu einem Statement-Piece in kariert – wie Schuhe, Tasche oder einen Gürtel. Ich empfehle dir, dich etwas mehr zu trauen, denn diese Saison ist alles andere als kleinkariert. Lasst uns das Muster mixen und matchen und mehrere karierte Teile miteinander kombinieren. Zum Beispiel Jeans mit karierter Bluse und einem karierten Blazer dazu. Muster und Farbe können dabei gerne variieren.

Karomuster im All Over Look

Wenn du so richtig Spaß im Herbst haben möchtest, dann stylst du den Karo-Trend im All Over Look. Das Outfit muss in sich rund und stimmig sein. Das schaffst Du, wenn Du eine Farbe wählst die im Vordergrund stehen soll und greifst diese in jedem Teil wieder auf. Das wirkt besonders harmonisch. Wähle aus den angesagten Trendfarben Herbst – wie zum Beispiel warme Brauntöne und beerige oder petrolfarbene Nuancen.

Mein individueller Karo Look für dich zur Inspiration

Feminin mit Farbe und Fröhlichkeit, eure Bianca…. und wenn Ihr keine News mehr verpassen möchtet, meldet euch gern für meinen Newsletter an.

Das Trendmuster im Herbst 2018

Das Trendmuster im Herbst 2018

Das Trendmuster im Herbst 2018

Das Trendmuster im Herbst 2018

 

Und noch mehr KARO gibt es in der neuen Rubrik „stell‘ die Stilfrage“ auf dem Blog REBEL IN A NEW DRESS  – Hier beantworte ich eure Stylingfragen zwei mal im Monat. Eine davon: Wie style ich den KARO-TREND richtig?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.