Warum Shapewear Deine Haltung & Ausstrahlung pusht

Warum Shapewear Deine Haltung & Ausstrahlung pusht

Bezahlte Werbung/Namensnennung ITEM m6

Shapewear ist in aller Munde, wenn es darum geht, der eigenen Figur den letzten Feinschliff zu verpassen. Doch wusstest Du, dass sie auch bei Rückenschmerzen hilft und Deine Ausstrahlung pushen kann? Das Angel Shirt von ITEM m6 mit Shaping Effekt kann Deinen Rücken optimal unterstützen und ich verrate Dir warum. Außerdem erfährst Du wie Du mithilfe von Shapewear an Deiner Körperhaltung arbeiten kannst und dadurch Dein persönliches Energie Level optimierst.

Frau mit schwarzen Haaren und T-Shirt - Warum Shapewear deine Haltung und Ausstrahlung pusht

Shapewear hat einen ähnlichen Effekt wie Ballett Training

In einem Ballett Studio in München schreite ich durch den Raum, beobachte mich im Spiegel und halte inne an der Ballett Stange. Aufrechte Körperhaltung, die Bauchmuskeln sind gespannt – ich fühle mich großartig. Das liegt nicht nur an der besonderen Atmosphäre, die alte Kindheitserinnerungen weckt, sondern auch an meinem T-Shirt. Ich trage nämlich ein ganz besonderes Modell, das Angel Shirt von ITEM m6. Durch spezielle Materialien und eine besondere Schnittführung optimiert es die eigene Körperhaltung so wie Ballett Training und das ist wichtig für unser eigenes Wohlbefinden.

Frau im schwarzen T-Shirt an einer Ballettstange - Shapewear pusht deine Ausstrahlung und Haltung
Angel Shirt von ITEM m6 - Shapewear für den Rücken und deine Haltung

Schlapp und unsicher im Alltag- das können die Ursachen sein

Eigentlich müssten wir auch im Erwachsenenalter noch haltungsfördernde Sport- und Tanzarten wie Ballett regelmäßig praktizieren. 80 % der deutschen Erwachsenen leiden nämlich unter Rückenschmerzen verursacht durch langes Sitzen und eine schlechte Körperhaltung. Hand aufs Herz: Wie oft hast Du Dich selbst schon dabei ertappt den Rücken krumm zu machen vor lauter Anspannung, dass das wichtige Projekt noch fertig wird. Danach noch zum Sport? Die wenigsten sind da wirklich konsequent. Nach langen Bürotagen fühlt man sich schlapp und will nur noch nach Hause zum Abendessen. Doch unserer Körperhaltung trägt nicht nur zu einer gesunden Rückenfunktion bei, sie hat auch einen großen Einfluss auf unser persönliches Energielevel. Gehst und stehst Du aufrecht, können Blut und Lymphflüssigkeit ungehindert durch den Körper fließen und somit die Zellen mit mehr Sauerstoff beliefern. Die Folgen: Bessere Konzentration und ein dynamisches Gefühl. Das wiederum pusht auch Deine Ausstrahlung.

Frau mit Longbob in Culotte und Blockabsatzschuhe - Shapewear für deine Haltung

Mein Favorit für eine bessere Körperhaltung: Das Angel Shirt

Möchtest Du auch etwas für Deine Körperhaltung tun? Ich kann Dir das Angel Shirt von ITEM m6 sehr empfehlen. Dein innovativer Rücken-Support. Das sind die Vorteile:

  • gezielte & smarte Schnittführung stimuliert Deine Rückenmuskulatur und stärkt dadurch langfristig
  • intensiver Shaping Effekt und weiches Tragegefühl ohne störende Nähte
  • Da das Shirt hinten enger geschnitten ist, stimuliert es deine inaktive Rückenmuskulatur.
  • Bei einer schlechten Haltung oder wenn deine Schultern eher nach vorn hängen, wirst Du ein leichtes, aber nicht unangenehmes “Zwicken” in der Achselhöhe spüren. Das ist die sanfte Erinnerung, dass Du wieder eine aufrechte Haltung einnimmst.
  • Wenn Du auch einen langen Arbeitstag hast, empfehle ich Dir das Shirt zu Deinem Business Look zu kombinieren. Entweder unter der Bluse oder einem Kleid oder sogar als einzelner Hingucker zur eleganten Hose.
Frau mit Longbob und schwarzen T-Shirt vor einem Spiegel - Warum Shapewear deine Haltung pusht
Hast Du auch ein Geheimrezept für eine bessere Körperhaltung?

Während Du das liest und Deinen Kommentar schreibst, beobachte doch mal Deine Rückenhaltung. Wie aufrecht sitzt oder stehst Du gerade? ;-)

Und hier kommt Ihr zum Shop für das Angel Shirt von ITEM m6.

Deine Bianca

Frau mit schwarzem T-Shirt beim Ballett - Shapewear für deinen Rücken und pusht deine Haltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.