Stilfrage Städtetrip: Was kann ich anziehen?

Stilfrage Städtetrip: Was kann ich anziehen?

Dein Städtetrip steht vor der Tür und du fragst dich, was du anziehen sollst? Heute teile ich meine besten Tipps und Outfit Empfehlungen, damit du auf einem Städtetrip trotz viel Programm stylish aussehen kannst. Warum ich überhaupt auf dieses Thema komme? Nun lass es Vorurteil sein oder nicht, aber wir Deutschen werden im Urlaub doch meistens an unserer funktionalen Kleidung erkannt ;) Stichwort: Trekking Sandalen mit weißen Tennis Socken.

Städtetrip Eine Frau mit einem bunten Maxikleid wartet an einer Bank mit ihrer Shoppingbag

Die meist getragene Kleidung auf dem Städtetrip

Auf dem letzten Städtetrip habe ich es schon wieder bemerkt: Paare oder Familien im Einheitslook, sprich praktische Sandalen plus Kleidung der beliebten Outdoor Marke mit der Hundepfote. Wenn die Sandalen schon nicht genug wären, kombiniert der typische Tourist auch noch weiße Tennis Socken dazu und trägt mit seiner Frau im Partnerlook Sonnencaps.

Warum du ohne klassische Touri-Montur mehr Eindrücke mitnimmst

Natürlich steht außer Frage, dass diese Kleidung überaus praktisch ist, insbesondere zum Wandern in den Bergen und selbstverständlich laufe auch ich nicht in High Heels und Kostüm durch eine fremde Stadt. Berlin, Barcelona, Paris – du wirst beim Städtetrip nicht den Kilimandscharo erklimmen. Deswegen bin ich der Meinung, dass die besagte Outdoor Kleidung nicht unbedingt die erste Wahl sein muss. Denn im Urlaub hat man endlich mal so richtig Zeit alle Lieblingslooks auszuführen. Du kannst neue Outfit Kombinationen probieren oder dich dem Stil der Stadt anpassen. Macht unglaublich viel Spaß und beflügelt die Seele. Wetten, du wirst mit jeder Menge Outfit Inspiration wieder zurück kommen? Darüber hinaus wirst du sicherlich viel mehr Gespräche mit Einheimischen vor Ort führen können, wenn du nicht in der klassischen Touri-Montur durch die Gassen stapfst. Sich dem Lifestyle vor Ort anzupassen und viel von der Kultur mitzunehmen ist doch eigentlich das, was einen Städtetrip ausmacht, oder?

Städtetrip Eine Frau mit einem bunten Maxikleid steht auf der Straße mit einer Jeansjacke in ihrer Hand und ihrer Shoppingbag

Städtetrip – was anziehen?

Es gibt wirklich eine Bandbreite an Möglichkeiten, um auf einem Städtetrip stylish unterwegs zu sein. Ganz wichtig finde ich persönlich, nicht immer so viel Gepäck mitzunehmen und auf das Material zu achten. Meine besten Tipps zum Koffer packen habe ich bereits in diesem Beitrag verraten. Für den Städtetrip gibt es Kleidungsstücke, die sich besonders gut eignen. Ich verrate dir meine drei Favoriten:

  • Hemdblusenkleider aus Baumwolle: Bitte kein Polyester, da du darin schwitzt. Das Tolle an Hemdblusenkleidern ist, dass sie auch sporty eine tolle Wirkung haben und unkompliziert im Styling sind.
  • Basic T-Shirts aus Leinen plus Jeans: Achte auf einen perfekten Sitz und eine Top Qualität. So kann das weiße Shirt mit Schmuck aus dem Urlaub grandios aussehen.
  • Ein schwarzer Hosenanzug aus Jersey: Fühlt sich herrlich bequem an und kann sowohl sportlich mit stylischen Sneakers als auch elegant mit Sandaletten kombiniert werden.

Was ziehst du gerne auf einem Städtetrip an? Zeig mir Dein schönstes Urlaubsoutfit auf Instagram #stilfrage_official

Deine Bianca

Städtetrip Eine Frau mit einem bunten Maxikleid lächelt

4 Responses

  1. Liebe Bianca, nicht im Traum würde ich mit Trekking-Sandalen einen Städtetripp machen, bin auch stets in Kleidern unterwegs, so wird man auch von den Einheimischen anders behandelt, und ich habe auch tolle Fotos
    Liebe Grüße, vielen Dank für deine Arbeit
    Sara

    1. Liebe Sara, das freut mich so sehr zu hören. Ich weiß nicht warum so viele in einer Stadt nach Wanderern aussehen. Durch eine Stadt mit schönen Kleidern zu flanieren ist doch wunderbar und man wird nicht immer als Tourist angesehen. Und zu jedem Kleid, Rock und Co. passen immer ein paar gut sitzende schöne Sneaker. Alles Liebe zurück, Bianca

  2. Liebe Bianca,
    da triffst du mit deinem Thema voll ins Schwarze. Früher hatte ich immer zu viel dabei. Das ist heute besser und in der Tat entdeckt man viele neue Kombimöglichkeiten. Ich möchte auch nicht immer sofort als Tourist erkannt werden.
    Danke für deine tollen Tipps, die das Kofferpacken in schöner Weise erleichtern.
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Woran liegt es, dass viele auf City-Trips als Wanderer aussehen. Ich verstehe das nicht. Es geht doch auch Schöner mit Kleidern und Sneakern…. Danke dir und schön das ich dich inspirieren durfte. Liebe Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.