Jeanskleider im Sommer

Jeanskleider im Sommer

Warum Jeanskleider im Sommer das perfekte Outfit sind

Viele stöhnen ja schon über die Dauerhitze. Ich dagegen liebe diesen Sommer! Ich liebe jeden Sommer, weil ich dann all meine schönen Kleider tragen kann, die das restliche Jahr über in meinem Kleiderschrank vor sich hin schlummern“. Dass ich mich dabei manchmal gar nicht entscheiden kann, ist ein zeitraubender Nebeneffekt meiner Kleiderliebe! Aber eins steht fest: Besonders gern trage ich Jeanskleider im Sommer.

Welches Jeanskleid?

Denim geht immer! Auch im Sommer. Das beliebteste aller Kleidungsstücke ist wahrscheinlich auch für euch die Jeanshose. Bei über 25 Grad gewinnt aber das Jeanskleid den Kampf um den ersten Platz auf meiner Beliebtheitsskala. Mein Denim-Kleid ist für mich etwas ganz Besonderes. Es kann sehr flexibel tagsüber wie auch abends getragen werden. Dazu passen StilettosBlock-Heelsflache SlingbacksSlides oder auch Sneakers. Heute habe ich mich für meine flachen Sandalen entschieden, um durchs hochsommerlich heiße München zu schlendern. Natürlich kannst du dich für jedes x-beliebige Jeanskleid im Sommer entscheiden. Es gibt so viele verschiedene und so schöne Ideen für ein cooles Styling. Durch die unterschiedlichsten Accessoires und Kombinationen kannst Du es immer wieder neu erfinden.

Wie style ich Jeanskleider?

Trage zum Beispiel einen Jeansmantel als Kleid mit einem Gürtel dazu. Für das perfekte Finish wählst du sommerliche Slides oder – ganz rockig – Biker Boots. Oder du trägst einfach eine Bluse unter deinem Denim Dress. Dieser Look ist klassisch und auf keinen Fall langweilig. Wenn du ein Styling-Upgrade willst, dann trage Sneakers oder – gerade ganz aktuell – Buffalos dazu. Das ist wie immer eine Stilfrage. Dazu noch eine coole Sonnenbrille – und dein Look ist perfekt. Als drittes Beispiel lege ich dir Double Denim ans Herz. Sozusagen Denim zu Denim. Du könntest z. B. eine Oversize-Jeansjacke über dein Jeanskleid tragen. Aber aufgepasst: Am besten in einem anderen Blau-Ton, sonst wirkt das schnell uniformiert. Darüber passt dann ein Taillengürtel – vor allem bei Frauen mit X-Figur. Er sorgt für einen fraulichen Look.

Du siehst: Jeanskleider eröffnen unzählige Möglichkeiten. Wenn du nun eine weitere Styling-Idee hast – oder eine brauchst – melde dich gern.

Deine Bianca

Jeanskleider im Sommer

Jeanskleider im Sommer

Jeanskleider im SommerJeanskleider im Sommer

Jeanskleider im Sommer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.