Kleiderschrankcheck München

Kleiderschrankcheck @Foto by Marion Vogel

Kleiderschrankcheck – Es war rundum gelungen

Immer wieder stand ich vor meinem vollen Kleiderschrank und dachte mir: ich habe nichts anzuziehen. Jeden Tag irgendwie immer das gleich tragen – drauf hatte ich keine Lust mehr. Deshalb habe ich von Bianca den Kleiderschrank-Check durchführen lassen. Sie hat mir zunächst eine Typberatung gegeben und mir gesagt welche Farben und welcher Stil grundsätzlich zu mir passen. Dann hat sie mit mir über 3 Stunden meinen Schrank durchforstet. Sie hat mir mit den Kleidungsstücken aus meinem Schrank viele tolle Kombinationsmöglichleiten fürs Büro, den Alltag und zum Ausgehen gezeigt. Ich war überrascht wie viele schöne Kleidungsstücke ich in meinem Schrank habe. (Ich habe bisher einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.) Bianca hat mir geholfen meinen Kleiderschrank zu strukturieren. Ich habe mit ihrer Hilfe ein paar Teile aussortiert und auch Tipps bekommen wie ich mit raffinierten Accessoires meinen Look aufpeppen und meinen Typ unterstreichen kann. Schließlich hat Bianca mir noch Schminktipps und Styling-Tipps für die Haare gegeben. Es war ein rundum gelungener und sehr vergnüglicher Vormittag und ich freue mich schon darauf die neu entdeckten Kombinationen auszuprobieren.
Vielen Dank Bianca. Ich kann Dich uneingeschränkt empfehlen.
Cordula, Architektin aus München

Kleiderschrankcheck @Foto by Marion Vogel

Endlich Ordnung durch einen Kleiderschrankcheck

Der Kleiderschrankcheck. Ist bei ihnen auch ab und an Schrankalarm angesagt? Dann kennen sie diesen Gedanken: „Mein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, aber ich habe trotzdem nichts anzuziehen!“? In diesem Fall sollten sie zunächst über Schrank Sortieren nachdenken! Denn meist haben sie so einen genaueren Überblick über alle Kleidungsstücke, von denen sie sich getrost verabschieden können. Gleichzeitig entdecken sie vergessene Stücke wieder neu und sagen sich: „Mein Kleiderschrank hat ja doch mehr zu bieten als gedacht!“. Im Anschluss ist eine Farb und Stilberatung angesagt, die ich Ihnen als professionelle Style-Expertin biete.

 

Das Sortieren

Wenn wir nichts anzuziehen haben, dann kommen wir um das Schrank-Sortieren nicht herum. Mithilfe meiner Farb- und Stilberatung sehen sie auch direkt, welche Ober- und Unterteile sich überhaupt miteinander kombinieren lassen. Kombinationsmöglichkeiten sind schließlich das A und O. Nichts anzuziehen haben meist diejenigen, die über relativ wenig Basics verfügen. Wichtige Kriterien solcher Basics sind dezente Farben, hohe Qualität, zeitlose Eleganz und eine perfekte Passform. Sind diese vier Kriterien erfüllt, haben Sie lange Freude an den Teilen und können Sie hervorragend mit außergewöhnlichen, vielleicht sogar extravaganten Stücken kombinieren.

Als erfahrene Stiltrainerin kann ich ihnen mit einer Farb- und Stilberatung hilfreich zur Seite stehen. Lassen Sie mich Ihnen helfen, ihren eigenen Stil zu finden und mithilfe bestimmter Tipps und Tricks hervorzuheben. Dabei liegt der Fokus immer auf dem bereits vorhandenen Inhalt ihres Kleiderschrankes, der als Basis für meine Beratung gilt. Hieran zeige ich ihnen, welche Kleidung ihnen steht und auf welche sie lieber verzichten sollten. Ein erneutes Schrank Sortieren und anschließendes Personal-Shopping ist häufig die Folge solch einer Farb- und Stilberatung. Dann wird es für sie hoffentlich so schnell erstmal nicht wieder heißen: „Mein Kleiderschrank bietet nichts Passendes für mich!“

Der Check

Rund drei Stunden dauert ein Kleiderschrankcheck im Durchschnitt. Der Zeitaufwand variiert je nach Schrankgröße. Vor dem Kleiderschrankcheck sollte idealerweise eine Farbberatung und Stilberatung erfolgen. Danach wäre ein Personal Shopping von Vorteil.

 

Die Farben

Im Anschluss gehen wir gemeinsam nochmals alles durch – auch welche Farben konkret passen und welche wir warum aus dem Schrank entfernt haben. Wir notieren uns was fehlt und noch gekauft werden muss.

 

Kleiderschrankcheck @Foto by Marion Vogel

Der Kontakt und der Preis

Mir geht es nicht darum, möglichst viel auszusortieren, vielmehr soll Ihr Kleiderschrank neu organisiert und nach Ihrem Stil und Bedarf gestaltet werden. Sie werden Ihre Kleidung besser mit den neuen Kombinationsmöglichkeiten nutzen. Sie werden wieder Freude an Ihrer Kleidung bekommen. Als nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf, wenn Sie sagen: Ich habe nichts mehr zum anziehen.

Diese intensive Arbeit miteinander dauert erfahrungsgemäß mindestens drei Stunden und ist abhängig vom Umfang Ihres Kleiderschrankinhaltes. Stundensatz Euro 120,00 Brutto/h

 

Sie sind glücklich

 

Kleiderschrankcheck @Foto by Marion Vogel

Stilfrage aufInstagram Stilfrage auf xing Stilfrage auf Pinterest
Newsletter-Anmeldung
xschließen
News von Stilfrage
ganz easy per Mail!
Deine Email wird nicht an Dritte weitergeleitet.