Shopping Queen

Brokat reloaded – Der Stoff der Könige

Ich konnte es kaum glauben – vor einem Jahr wurde Shopping Queen mit mir als eine der Kandidatinnen
gedreht und letzte Woche – genau vom 18.12.2017 bis 22.12.2017 – war es dann soweit.
5 verschiedene Frauen – 5 verschiedene Stilrichtungen mit ihren Kleiderschränken an 5 aufeinanderfolgenden Tagen – das war schon sehr aufregend, wenn zudem auch 5 unterschiedliche Charaktere aufeinanderprallen.
Das Motto dazu – „Brokat reloaded – kreiere einen festlichen Weihnachtslook!“ 

Freundinnen von mir fanden es toll und spannend zugleich, aber es war schon ganz schön anstrengend. Ein Drehtag dauerte in der Regel ca. 12 Stunden – und dabei wollte man bitte immer frisch und fröhlich aussehen. Ein Jahr ist nun herum und wie ihr, waren auch wir, im unwissenden. Ich habe vorher nichts sehen können, wie die Folgen geschnitten worden sind und vor allem was Guido für Kommentare abgegeben hat…Es blieb also bis zum 18ten interessant. Und das komische, ca. Anfang November haben mich so viele Freunde, Bekannte angesprochen, wann denn jetzt ich endlich im Fernsehen zu sehen sei – es hatte also keiner vergessen…

Mein Shopping-Tag war der 21.12.2017…

…und meine bezaubernde Shoppingbegleiterin war die liebe Michaela Mayer – meine Freundin und Mutmacherin! Sie brauchte wirklich starke Nerven an MEINEM Tag. In meinem Castingbogen damals wurde ich gefragt, was mir mehr Kopfzerbrechen machen wird – Geld oder Zeit – ich gab Zeit an und so war es dann auch….Seht selber.

Ich im Style-Check

Jetzt ist guter Rat teuer oder zeitintensiv

Bianca auf dem Catwalk

Das Finale

Zurück zum Motto – ich war froh als wir dieses Thema bekommen haben – das war für mich
eine tolle Aufgabe mit einem bezaubernden Material. Ich mag Brokat. Frohen Mutes ging jede meiner Mitstreiterinnen an das Thema heran und hat es jeweils zu ihrer Persönlichkeit passend umgesetzt. Für mich gab es
Anlass, das Material Brokat euch näher vorzustellen , denn ich habe bei Verkündung des Themas gemerkt,
dass nicht alle darüber Bescheid wussten.

Luxus pur

Brokat ist ein sehr luxuriöses Material und hat seinen Ursprung im Mittelalter – es stammt vom lateinischen „broccare“ ab und bedeutet zu Deutsch sticken. Der schwere Stoff der sich durch eingewebte Silber- und Goldfäden auszeichnet, wird je höher die Qualität des Fadens ist, als Silber- oder Goldbrokat bezeichnet. Früher im 16. Jahrhundert enthielten die Fäden, anders als die heute verwendeten Lurexfäden, tatsächlich Gold und Silber, daher war der besonders teure Stoff eine lange Zeit nur Adeligen und den Kirchenoberhäuptern vorbehalten.

Der verstorbene Alexander McQueen setzte im Jahr 2010 mit seiner letzten Kollektion das Material Brokat
neu in Szene und legte somit einen Trend. Ornamente und Blumen zierten seine Abend- und Cocktailkleider
sowie Röcke und Jacken, welche mit Gold- und Silberfäden eingefasst waren. Brokat ist ein wunderbare
geeignetes Material was hervorragend zu sehr festlichen Anlässen passt – UND es ist eine wunderbare
Alternative zum kleinen Schwarzen. Brokat gilt als elegant und sehr schick.

Brokat finden wir aber nicht nur in der Kleiderindustrie – sondern auch im Interieur-Design. Der Stoff ist schwer und robust und als Bezugsstoff für Stühle und Sofas & Co. hervorragend geeignet.

 

Jacquardgewebe

Jacquardgobelin

Brokat

Jacquarddamast

 

Besonderes Highlight war natürlich die Reise nach Berlin – eine Woche später – trafen wir Guido Maria Kretschmer in seinem Showroom. Er lud ein und wir kamen. Hier wurden die letzten Punkte vergeben und somit waren
die Plätze fest und die Shopping Queen wurde gekrönt. Ich durfte als Vice Shopping Queen wieder nach
München zurück. Aber nur kurz noch – Guido ist ein verdammt charmanter Mensch – so viel Witz und
Fröhlichkeit. Eine tolle Begegnung. Danke dir dafür.

PS: Bitte entschuldigt die etwas schlechte Bildqualität. Leider konnte ich nicht mit meiner großen Cam die Fotos schießen…Trotzdem wollte ich mit euch ein paar Impressionen teilen.

Alles Liebe, eure Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Stilfrage aufInstagram Stilfrage auf xing Stilfrage auf Pinterest
Newsletter-Anmeldung
x
News von Stilfrage
ganz easy per Mail!
Deine Email wird nicht an Dritte weitergeleitet.