Frauenthemen

Was sind denn die typischen Frauenthemen?

Immer wenn ich nach einem Mädelsabend nach Hause komme, fragt mich mein Mann über was wir denn so den ganzen Abend gesprochen haben…dann sage ich, über Gott und die Welt…und er sagt, OK. Wir haben uns lang nicht mehr gesehen, also gibt es viel zu besprechen und damit wir an einem Abend alle Themen angehen können, sprechen wir schnell, sehr schnell…

Es geht nicht immer nur um Make up und Haare oder um die neuesten Trends. Nein, es geht auch nicht nur um die Figur – das kommt natürlich auch immer darauf an mit welcher Freundin ich mich treffe. Drei beste Freundinnen und deren Charaktere wie verschieden sie nicht sein können. Ich liebe es mich mit jeder Einzelnen zu treffen und auszutauschen aber es ist niemals oberflächlich.

Aber über was für Themen sprechen wir Frauen denn nun, wenn keine Männer dabei sind?

Über was diskutieren wir wirklich?

Natürlich geht es mir in erster Linie darum heraus zu finden, ob es meinen Freundinnen gut geht. Das ist immer das erste worüber gesprochen wird. Auch reden wir über den Körper und das äußere Erscheinungsbild. Vielleicht möchte die ein oder andere ihre Frisur ändern – das bin dann eher immer ich 😉 Aber was das angeht bin ich immer schon sehr festgelegt.

Dann geht es aber um wirklich wichtige Themen…wie zum Beispiel um unsere Sorgen. Es tut gut mit einem vertrauten Menschen über seine Ängste und Nöte zu sprechen – zum Einen tut es gut es auszusprechen und zum Anderen können wir uns nur so gegenseitig helfen. Eine von meinen drei besten Freundinnen hat einen Sohn – der wird in 2 Monaten 13 – da gibt es jede Menge Sorgen und diese werden auch angesprochen – ich habe keine Kinder – trotzdem will meiner Freundin von mir meine ehrliche Meinung zu ihren Entscheidungen. Das tut eben ihr gut und ich kann helfen, indem ich ihr zuhöre und von einer anderen Sicht die Dinge sehe.

Ein ganz heikles Thema – ab einem gewissen Alter – sind die Wechseljahre – irgendwann kommen sie…ich weiß bei mir noch nicht wann, aber irgendwann kommen sie und da tauscht man sich natürlich auch aus…was man so hört und liest…ohje, ich bin gespannt was da noch so auf mich zukommen wird…übrigens mein Mann auch…(lach)

Es geht auch bei uns verheirateten Frauen um Männer – natürlich
nur um die Eigenen.

Auch wenn wir verheiratet sind sprechen wir oft über unsere Partnerschaften. Wir erzählen wie es uns in unserem Alltag
ergeht und holen uns Empfehlungen, wenn es doch mal zu Meinungsverschiedenheiten kommt. Natürlich wissen wir,
dass wir bei ernsteren Problemen immer gleich direkt zu unseren Männern gehen können und auch machen, aber
es tut gut mit der besten Freundin einfach zu reden und zu wissen, dass es doch überall manchmal zwickt.

Ja, wir reden auch über Sex. Natürlich!…

…nicht nur Männer erzählen von ihren Abenteuern sondern auch wir Frauen. Ich weiß natürlich nicht wie der Ton bei den Männern ist, aber bei uns geht es auch bei diesem Thema recht gesittet zu. Ich glaube da wäre jeder Mann gern Mäuschen. Auch meine Freundinnen sind nicht alle gleich und es gehört jede Menge Vertrauen dem Menschen gegenüber, um bei diesem Thema nachzuhaken. Denn für viele ist es ein Tabuthema, um über seine Erfahrungen und Probleme zu sprechen.

Frauen und Karriere

Auch das ist ein sehr wichtiges Thema, wo stehen wir beruflich und was wollen wir noch erreichen. Da habe ich mit meinen drei besten Freundinnen ein sehr unterschiedliches Spektrum, wo wir uns unter anderem auch Empfehlungen und Tipps holen.

Wir reden auch einfach gerne über das Leben

Generell sind die schönsten und wichtigsten Themen einfach die, die uns das Leben bietet. Bei meinen Treffen mit meinen besten Freundinnen bietet sich einfach immer die Möglichkeit darüber zu sprechen, was uns – was mich zurzeit bewegt, was wir täglich machen und erleben und was uns in unserer Vergangenheit Wiederfahren ist.

Ich gebe auch zu, das wir gerne mal über andere Leute reden – einfach unseren Frust über andere Personen loszuwerden ist ja irgendwie nicht lästern und Gerüchte zu streuen, sondern einfach nur mal „rauslassen“.

Das wichtigste bei guten Freundschaften – Zuhören
und füreinander da sein.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Stilfrage aufInstagram Stilfrage auf xing
Newsletter-Anmeldung
x
News von Stilfrage
ganz easy per Mail!
Deine Email wird nicht an Dritte weitergeleitet.