Attraktiv und Schön mit DER Pflegeserie


Mit gutem Gewissen für Naturkosmetik entschieden

Ehrlich gesagt hatte ich nie eine richtig eigene Pflegeserie für meine Haut. Ich habe mal dieses ausprobiert und jenes. Meine Kosmetikerin hat mir vor Jahren eine Pflege empfohlen die eine Zeit lang wohl ganz gut war für meine Haut…da war ich auch noch etwas jünger. Danach habe ich nur getestet und konnte mich für kein Produkt entscheiden. Bis ich vor ca. einem halben Jahr von Dr. Grandel erfahren habe. Okay dachte ich mir, eine deutsche Firma aus Augsburg und hat unter anderem auch eine Naturkosmetik-Linie Elements of Nature für höchste Ansprüche im Programm – das gefiel mir.

Höchster Anspruch auch an die Natur

Nachhaltige Kosmetik zum rechten Zeitpunkt, denn meine Haut neigte bis vor einigen Monaten immer zu viel zu trockener Haut und daher schuppte sie sich auch öfters und das war nicht so schön, denn beim Schminken sah man es deutlich.
 Also habe ich mich in einer großen Drogerie, welche auch Naturkosmetik führt, über Dr. Grandel beraten lassen und habe mich für die Bio-Linie Elements of Nature, welche das Herzstück ist, entschieden. Einmal die Tagespflege „Hydro Soft“ mit Vitamin F und Aloe Vera – speziell für feuchtigkeitsarme Haut, den „Contour Balm“ – eine straffende Pflege mit Epigran, Lavendel und Carotin für die Augen, aber auch für die Lippen geeignet und noch das „Serum Epigran“, welches aus
einem multiaktiven Wirkstoffkomplex der Weizenkeime gewonnen wird und die Haut glättet und strafft. Was soll ich
sagen, meine Haut strahlt wieder. Sie hat die notwendige Feuchtigkeit erhalten, welche sie benötigt.
Und das hat mich beflügelt mit Dr. Grandel eine Kooperation einzugehen, um euch davon zu erzählen. Bereits der erste Kontakt war sehr angenehm und es sprach alles dafür. Zum Beispiel….

EcoControl zertifiziert

Das EcoControl-Siegel ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für Naturkosmetik und kann dadurch
einen hohen Standard der überprüften Marken garantieren. Dr. Grandel hat sich für dieses Siegel bei der Linie
Elements of Nature entschieden.

Das war für mich zusätzlich ein sehr wichtiger Punkt, um mich für diese Produkte zu entscheiden. In der heutigen Zeit boomt
das Geschäft mit den Bio-Siegeln…auch bei der Naturkosmetik. Da aber leider der Begriff Naturkosmetik rechtlich nicht geschützt ist, stehen wir alle als Verbraucher vor einer großen Herausforderung. Ganz ehrlich, ich stehe vor dem Regal
vor all diesen schönen Produkten mit all den tollen Begriffen und weiß nicht wem ich glauben soll. Bei Dr. Grandel kann
ich mir sicher sein, weil hier auch das Unternehmen EcoControl zertifiziert ist.

Was das zusätzlich noch bedeutet für Elements of Nature?

*Pflanzenextrakte und -Öle in Bio-Qualität
*Verträglichkeit & Wirksamkeit wird von unabhängigen Einrichtungen an freiwilligen Testpersonen dermatologisch bestätigt
*Es wird auf ganzheitliches Umweltschutzmanagement gesetzt und die ökologischen Standards werden ständig optimiert
*Nachhaltigkeit
*Bei Lieferanten wird auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen, gerechte Entlohnung und Verzicht auf Kinderarbeit geachtet
*Der Mensch steht in der Unternehmenskultur im Mittelpunkt
*Und wisst ihr was für mich das allerschönste ist, dass Tierversuche bei Dr. Grandel schon
immer Tabu waren und sind!

Frei von kontrovers diskutierten Wirkstoffen – zu 100% –

– Konservierungsstoffe – Mineralöle – Silikone – Farbstoffe – PEG-Emulgatoren –
– Parabene – Erdölkomponenten – synthetische Duftstoffe –
Seit langer Zeit achte ich darauf, was für Inhaltsstoffe in meiner Kosmetik enthalten sind – ganz ehrlich – würdest du dir Erdöl ins Gesicht cremen? Ich achte sehr
darauf was ich meiner Umwelt zurückgeben kann und ich eher vermeiden sollte.


Der Wirkstoff – EPIGRAN –

Also bevor ich mich für Dr. Grandel entschieden habe, habe ich von dem Wirkstoff EPIGRAN noch nie gehört – wer auch noch nicht von euch? Also habe ich mich und für euch informiert. EPIGRAN ist die multiaktive Essenz aus dem Weizenkeim und der Weizenkleie – das sind eigentlich die Abfälle bei der Herstellung von Mehl und werden als Viehfutter verwendet. Dr. Felix Grandel war Chemiker und hat den Wirkstoff vor mehr als 60 Jahren in seiner elterlichen Mühle entdeckt. Ja und das Ergebnis ist ein hochwirksames Pflegeprodukt reich an Vitamin E & F, den Mineralstoffen Calcium & Magnesium und dem Spurenelement Zink.
Unter anderem sind die Wirkstoffe Aloe Vera, Arganöl, Lavendel, Carotin, Hyaluron und schwarzer Hafer vorhanden – das sind alles wertvolle Pflanzenextrakte aus der Natur und sorgen für ein zartes Hautgefühl.

Mein Test und mein positives Urteil

Wie Eingangs schon berichtet, hatte ich im letzten halben Jahr schon die Möglichkeit die Tagespflege „Hydro Soft“ mit Vitamin F und Aloe Vera – speziell für feuchtigkeitsarme Haut, den „Contour Balm – eine straffende Pflege mit Epigran, Lavendel und Carotin für die Augen, aber auch für die Lippen geeignet und noch das „Serum Epigran“, welches aus einem multiaktiven Wirkstoffkomplex der Weizenkeime gewonnen wird und die Haut glättet und strafft, zu testen. Diese Produkte lassen sich angenehm leicht auf der Haut verteilen und das schöne daran ist, sie ziehen schnell ein, so dass ich ein sehr gutes Gefühl habe und nicht ewig warten muss, bevor ich mich schminken kann. Nach einem halben Jahr der Anwendung ist eine Wirkung zu sehen. Die Fältchen um Augen- und Mundpartie sind wirklich weniger geworden und meine Haut bekam auf Grund des Depot-Hyaluron die Feuchtigkeit die sie dringend benötigt hat. Das Puri Soft Reinigungsgel, die Hyaluron Sleeping Cream und die Body Cream konnte ich nun neu seit einiger Zeit testen und bin auch hier ganz ehrlich, begeistert. Mein Gesicht lässt sich sehr gut und porentief reinigen. Das ist die Basis, damit im Schlaf die Inhaltsstoffe der Sleeping Cream gut einwirken können. In der Nacht wirkt das Micro-Hyaluron und der schwarze Hafer.

 

(Werbung) Ich bedanke mich sehr herzlich bei Dr. Grandel und dem freundlichen Team
für das Sponsoring und die Produktunterstützung.

Stilvolle Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Stilfrage aufInstagram Stilfrage auf xing Stilfrage auf Pinterest
Newsletter-Anmeldung
x
News von Stilfrage
ganz easy per Mail!
Deine Email wird nicht an Dritte weitergeleitet.